Montag, 18. Dezember 2017

Rezension: Diamond Men - Versuchung pur: Mr. Tuesday von Shana Gray

WERBUNG

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch Teil 2 der Buchreihe "Diamond Men - Versuchung pur" von Shana Gray vorstellen: Mr. Tuesday. 

Wenn ihr meine Rezension zu Band 1 der Reihe noch nicht kennt, klickt hier.

Preis: 1,49€ als Kindle Edition

Klappentext:
"Sieben Tage, sieben Prüfungen, sieben unwiderstehliche Männer! Für wen wird Tess sich entscheiden?
Tess‘ einziger Wunsch? Rache! Diamond Enterprises hat ihren Vater ruiniert und sie will es dem Konzern heimzahlen. Deshalb bewirbt sie sich als Assistentin des Firmenbosses. Eine Woche soll sie nun täglich bei einem anderen Chef ihr Können unter Beweis stellen. 

Teil 2:
Mr. Tuesday ist so groß und muskulös, dass er wie ein Footballprofi im Designeranzug wirkt. In seinem Porsche nimmt er Tess mit auf einen aufregenden Road Trip …" (Quelle: Amazon)


Genauso wie Band 1 hat auch Band 2 nur 49 Seiten, ist aber keines wegs weniger spannend wie Band 1 (okay, vielleicht ein bisschen, weil kein mysteriöser Alter aufkreuzt). Die Aufgabe, die unsere graue Maus dieses Mal zu erledigen hatte, hätte mich persönlich wirklich überfordert. Holikopter mit verbundenen Augen fliegen, okay, aber einen Deal aushandeln? No way! Ich glaube ich hätte echt versagt.

In Band 2 ist mir auch ein Lichtlein aufgegangen, was es mit "Mr. Monday" und "Mr. Tuesday" auf sich hat. Jeden Tag begleiten sie neue heiße (wie sollte es anders sein?)Männer zu ihren Aufgaben, wobei mir Mr. Tuesday um Welten besser gefällt als Mr. Monday. Er kommt mir weniger aggressiv, bedrohlich und psycho vor - einfach menschlicher. Aber die dumme Tusse entscheidet sich - wie sollte es anders sein und Achtung Spoiler! - für Mr. Monday. Immer die Arsch***** werden gewählt, wieso eigentlich? 

Ich bin aber jetzt mal richtig gespannt auf Mr. Wednesday und das Konzept der Reihe gefällt mir echt sehr gut. 

Habt ihr den ersten Band bereits gelesen?

Liebe Grüße,
eure Nadine