Impressum

Montag, 14. Juli 2014

Review: batiste Dry Shampoo - coconut & exotic tropical

Hallo meine Lieben,

Heute gibt es eine Review zu dem batiste Dry Shampoo - genauer gesagt zu der Sorte coconut % exotic tropical (es gibt mehrere Sorten, ich hatte bisher aber nur diese). Ihr bekommt dieses Trockenshampoo bei Douglas oder bei Miacosa für ca. 4€. Ich möchte auch noch das von Balea aus der Drogerie testen und die beiden dann mal vergleichen. 

Viele fragen sich wahrscheinlich was genau ein Trockenshampoo ist und was es bewirkt. Ein Trockenshampoo ist dafür da den Glanz aus deinen fettigen Haaren zu ziehen und somit deine Haare etwas frischer erscheinen zu lassen. Dann überlebt man noch einen Schultag oder einen Unitag und kann ganz gemütlich, wenn man zuhause ankommt, sich die Haare waschen.

Das verspricht das Trockenshampoo:
Das Batiste Trockenshampoo verleiht glanzlosem Haar neue Vitalität und Fülle. Ein paar Sprühstöße lassen das Haar aufleben, sorgen für mehr Volumen und geben dem Haar ein angenehmes Frischegefühl. Kein Problem also, wenn die Haarwäsche mal ausfallen muss.

Anwendung:
Vor Gebrauch gut schütteln. Aus ca. 30cm Entfernung auf den Haaransatz sprühen. Wie gewohnt Bürsten und stylen. 



Mein erster Eindruck:
Ich habe mich sehr auf den Geruch gefreut, leider habe ich von der Kokosnuss nichts gerochen. Auch hinterlässt es einen weißen Film auf meinen Haaren, den man aber mit den Fingerspitzen weg reiben kann (ich habe schon öfters gelesen, dass Trockenshampoos dazu neigen). Ich finde den Effekt trotzdem sehr gut und kann es euch (nur wegen dem Effekt) empfehlen. Ich werde mich aber noch auf die Suche nach anderen Trockenshampoos für euch machen und diese mal testen, damit ich euch das ideale Trockenshampoo empfehlen kann.

Mein Urteil:
3 1/2 von 5 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen