Sonntag, 28. Juni 2015

Review: Gel Nails at home - Emmi Nail

Hallo meine Lieben,

Schon lange spiele ich mit dem Gedanken meine Fingernägel mit Gel zu verstärken. Meine Fingernägel sind leider sehr dünn und brüchig - oft löst sich sogar eine Schicht vom Nagel. Leider reißen sie immer ein und sind dann sehr kurz. Das habe ich besonders an meinen Zeigefingern (kleiner Finger und Ringfinger haben keine Probleme, sowie der Daumen). 
Nur fand ich die Preise im Nagelstudio wirklich sehr sehr happig, dafür, dass ich meine Nägel nur verstärken (alle Kuren, die ich bisher ausprobiert habe, helfen nicht!) möchte. 

Dann habe ich mich im Internet etwas schlau gemacht, da wir sowieso eine UV-Lampe zuhause haben (Mein Freund repariert als Hobby Handys und der Kleber dafür muss unter einer UV-Lampe trocknen). Ich bin dann auf die Marke Emmi Nail gestoßen und habe mir ein Set aus einem Pinsel, einem 1-Phasen-Gel und einem Primer besorgt (alles zusammen 30€ inkl. Versandkosten). 

Und heute möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen.




Ich finde es wichtig, dass die UV-Lampe einen Timer von 2 Minuten hat! Dann kann man die Zeit nicht überziehen.





Ich habe mir den Pinsel Emmi Nail Nummer 6 besorgt (auf dem Bild im gewaschenen Zustand). Er hat hinten noch so einen Nagelhautschieber. 

Natürlich weiß ich, dass UV-Lampen Krebs erzeugen können. Dafür rate ich euch eure Finger vorher mit Sonnencreme einzuschmieren und hinterher mit einer Afterlotion. Es verhindert zwar nicht viel, aber immerhin. 

Man muss am Anfang die Finger entölen und etwas mit der Nagelfeile rauen. Danach habe ich den Primer aufgetragen und ihn halb trocknen lassen. Danach kam das Gel mit dem Pinsel drauf und ich habe es 2 Minuten unter der UV-Lampe aushärten lassen. Leider war das Gel danach noch nicht wirklich trocken, sodass mein Finger nochmal 2 Minuten unter das Licht musste. Danach war das Gel hart und mein Fingernagel hat sich endlich nicht so dünn und brüchig angefühlt. Anschließend habe ich meinen Nagel ganz normal lackiert. 

Ich habe es bisher nur an meinen schlimmen Nägeln ausprobiert, weswegen ich euch keine Bilder davon zeigen werde. Das will ja keiner sehen!

Und ich muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin! Das Gel hält wirklich lange, splittert nicht ab und mein Nagel wächst endlich mal lang. Ich bin vollkommen begeistert!

1 Kommentar:

  1. Ich habe es auch schon mal mit Emmy Nail Gel versucht, klappt bei mir irgendwie nicht, aber das liegt nicht an Emmy sondern an meinen Nägel!! Ich verwende seit Jahren den UV Nagellack von Emmy und den liebe ich, das ist ein Kombinierter Base und Top Coat und den streiche ich mir ca. in 3 Schichten auf und so ist mein Naturnagel auch verstärkt und der hält bei mir auch! ;o)

    Toller Bericht!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen