Samstag, 18. Februar 2017

Review: nu:ju Gesichtsreinigungstücher - Abschminken nur mit Wasser - Top oder Flop?

WERBUNG

Hallo meine Lieben,


Seit langem suche ich immer wieder Produkte, die meinen Alltag erleichtern und die ich nicht in Mengen nachkaufen muss. Dazu gehört auch eine Alternative für Abschminkprodukte. Ich brauche sie in Mengen auf und muss ständig Abschminkzeug nachkaufen - das ist weder gut für meinen Geldbeutel, noch für die Umwelt. Da bin ich auf die Marke nu:ju gestoßen, die eine Gesichtsreinigung für Fortgeschrittene anbietet. 

Man muss einfach das Tuch mit warmen Wasser ganz durchfeuchten, gut auswringen und dann kann man das Makeup sanft entfernen. Danach soll man ganz gewohnt die Pflegeprodukte, die man sonst verwendet, anwenden.

Trotz Gebrauchsspuren kann man das Tuch dank Silberionisierung unbedenklich weiter benutzen. Original war das Tuch mal weiß, aber die Marke hat auf die Wünsche ihrer Kundinnen gehört und das Tuch dunkel gefärbt, damit Mascara Reste nicht direkt ins Auge fallen. 

Das Tuch ist also hypoallergen, hygienisch, ökologisch und kostensparend. Besser gehts nicht! In einem Pack bekommt man direkt 2 Tücher und kann somit immer wechseln, wenn eins gerade in der Wäsche sein sollte.

Preis: 17,90€

Am Anfang könnte das Tuch etwas steif sein, aber das geht nach der ersten Wäsche weg.

Mit einer kleinen Menge Kokosöl, lässt sich das Augen Makeup noch besser entfernen.

Man kann das Tuch mit 40-60 Grad waschen.




Das Tuch selbst ist wirklich hauchdünn und überhaupt nicht schwer - man kann damit also perfekt verreisen und es ist auch noch sehr platzsparend. 

Der erste Versuch war natürlich etwas schwieriger, da meine Haut sich natürlich erstmal an das Reiben mit einem etwas groberen Tuch gewöhnen muss. Meine Haut war sehr gerötet und hat etwas gebrannt. Auch hatte ich Probleme meine Gel Eyeliner zu entfernen. Auch einen Tag später tat meine Haut noch etwas weh und war gereizt.

Danach habe ich es direkt in die Waschmaschine geworfen, damit es evtl nicht mehr so steif und somit auch sanfter zu meiner Haut ist. Trotzdem würde ich keinen Eyeliner mehr damit entfernen wollen.

Lidschatten, Foundation, wasserfeste Mascara und sogar Liquid Lipstick gehen mit dem Tuch ohne Probleme weg. Das Tuch ist nach dem ersten Waschen wirklich viel angenehmer als vorher. 

Ich habe trotzdem den Härtetest mit Glitzer-Pigment und Eyeliner für euch in einem Foto festgehalten. 

(rechts eine Hälfte entfernt)


Insgesamt bin ich doch recht zufrieden mit dem Tuch und werde es vor allem im Sommer, wenn ich keinen Eyeliner trage verwenden bzw. wenn ich Eyeliner trage das Tuch mit Kokosöl vorher tränken. 

Welche Alternative zu den normalen Abschminkprodukten verwendet ihr?

Liebe Grüße,
eure Nadine

1 Kommentar:

  1. Liebe Nadine

    Das kannte ich noch gar nicht!

    Klingt aber super!

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab einen schönen Samstag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.com

    AntwortenLöschen