Samstag, 25. Februar 2017

Unboxing: Glossybox Young Februar 2017

Hallo meine Lieben,


Heute möchte ich euch die Glossybox Young aus dem Monat Februar zeigen. Die Glossybox Young ist eine Beauty Abo-Box, die 9,95€ alle zwei Monate kostet und auch nur alle 2 Monate erscheint. Ihr habt also nicht ständig eine neue Box zuhause stehen, sondern habt auch genügend Zeit die Produkte auch wirklich ausprobieren und evtl sogar aufbrauchen zu können, bevor ihr wieder neue Produkte bekommt.

Allerdings habe ich eine Entwicklung beobachtet, die mir leider nicht wirklich gefällt. Seit Dezember 2016 kommt die Box nicht mehr in dem üblichen Stoffbeutel, sondern hat nun auch eine Boxen-Verpackung, wie die normalen "20€ pro Monat"-Boxen. Dies ist wirklich schön und das gefällt mir auch sehr gut - nun aber der Knackpunkt. Ich hatte meine normale Glossybox (die für 20€ pro Monat) damals gekündigt, da ich nur noch unbekannte und für mich überteuerte Produkte bekommen habe, mit denen ich nie etwas anfangen konnte. Und dann habe ich in dem Glossybox-Magazin immer noch lesen müssen, was ich alternativ evtl. bekommen hätte und habe mich wirklich grün-geärgert, da ich immer das Gefühl hatte, den letzten Scheiß zu bekommen. Dieses Konzept wird anscheinend nun auch auf die Glossybox Young übertragen und ich bin absolut unzufrieden. Ich habe diese Box nun schon fast 2 Jahre und war nie unzufrieden. Jetzt mit der neuen Umstellung, habe ich zum ersten Mal was zu meckern. Meine Dezember Box war nur so lala und jetzt die Februar Box ist der komplette Reinfall. Ich werde mir noch die April Box angucken und wenn die genauso wird, dann muss ich auch dieses Abo leider kündigen.


Aber wie gesagt: An dem Design der Box habe ich absolut nichts zu meckern - das finde ich wirklich unfassbar schön!


In meiner Box war enthalten:
1. Purelei Charm = 8€
2. L'Oreal Elnett Limited Edition Haarspray = 3,99€
3. bebe more 5 in 1 verschönernde Tagespflege in der Farbe "hell" = 5,99€
4. My Dry Fashion Tape = 6,99€
5. naturmoor Moorseife = 2,50€
6. Universal Beauty Cosmetics Scret Flush in der Farbe 04 Nectar = 18€

Gratis dazu gab es auch noch eine Leseprobe zu dem Buch "Chosen - Die Bestimmte" von Rena Fischer. Insgesamt gab es diesen Monat eine Auswahl von 13 Produkten (aber jeder bekommt halt eben nur 6).

Wie gesagt: Ich bin vom Inhalt nicht überzeugt. Verwendung hätte ich für den Blush und evtl für das Fashion Tape (wenn sich mal eine Gelegenheit bietet). Die bebe more getönte Tagescreme ist für mich wahrscheinlich zu dunkel (mag sowas generell eigentlich nicht) und die Seife könnte in den Einsatz kommen, aber ich bin eher ein Fan von Flüssigseifen. Richtig blöd finde ich das Haarspray, da ich extrem empfindlich auf den Geruch reagiere und ich ihn einfach zum ko**** finde (sorry!). Und am Ende bleibt noch dieser blöde Charm, der für mich eher ein Werbegeschenk ist, denn ohne das Armband kann ich ihn sowieso nicht tragen. Dann liegt natürlich nen 30% Gutschein für das Armband bei. Ich werde also indirekt gezwungen dort zu bestellen, damit ich ein Produkt aus der Glossybox Young überhaupt verwenden kann!? Wie dumm ist das denn bitte!?

Angeblich hätte meine Box einen Wert von 45,47€. 

Kommentare:

  1. Hmmm scheint so, als hätte die Box ihren Glanz verloren?!
    Das man indirekt ein weiteres Produkt kaufen muss, finde ich
    aber auch ganz schön dreist. Das ist eigentlich nicht Sinn
    einer solchen Box...

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine

    Danke Dir für das Unboxing!

    So schade, das die Box nicht so toll ist, ich hoffe für Dich, das die nächste besser ist!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe einige Zeit die Glossybox abonniert gehabt, jetzt jedoch abbestellt hat, da ich es auch störend finde, dass die anderen Produkte mit in dem Heft stehen. Außerdem fand ich es doof, dass so gut wie jedes mal ein roter Lippenstift und ein Shampoo enthalten war..

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen