Impressum

Donnerstag, 30. März 2017

Aufgebraucht März 2017

Hallo meine Lieben,

Auch im März haben sich mal wieder ein paar Produkte angesammelt und mein "Leere-Produkte"-Körbchen war wieder gut gefüllt. Ich muss aber direkt sagen, dass nicht wirklich viele spannende Produkte dabei sind, sondern eher Einmal-Produkte (Proben, Masken und Badezusätze) zu denen ich nicht sonderlich viel sagen kann. Trotzdem möchte ich den Müll endlich loswerden und zeigen ihn euch deswegen!

Ich habe dieses Mal alle Produkte in Kategorien unterteilt, falls ihr gewisse Bereiche überspringen wollt und nicht den ganzen Text nach den Produkten, die euch interessieren, durchforsten möchtet.




Gesichtspflege:

Für das Gesicht habe ich diesen Monat ein Vitamin C Corrective Serum von Barefaced, das Radial Dragons' Blood Hyaluronic Tonic, einen Balea Lippenpflegestift (Minze), von Vichy ein Power Serum Probe, von Clarins eine Probe des Hydra-Essentiel Serums und noch eine Clarins Probe von der Multi-Active Jour Tagespflege aufgebraucht.

Von dem Vitamin C Serum von Barefaced, sowie von der Clarins Probe des Hydra-Essentiel Serums war ich sehr enttäuscht. Das Serum von Barefaced war eher ein Öl, was zu reichhaltig für meinen Hauttypen war. Das Gefühl auf der Haut habe ich als absolut ekelhaft empfunden. Daher ist das kein Nachkaufprodukt. Das Serum von Clarins fand ich auf Grund des sehr sehr starken (und männlichen) Dufts als sehr unangenehm, daher würde ich es mir niemals in der großen Größe kaufen.

Dagegen habe ich die Clarins Multi-Active Jour Tagespflege als sehr sehr angenehm empfunden. 

Das Rodial Gesichtswasser fand ich okay und zu der Vichy Probe kann ich leider nichts sagen, da ich keinen Effekt gesehen habe. Aber es war ja auch nur eine Probe.

Masken:

Ich habe alle 5 neuen Masken von Garnier diesen Monat ausprobiert und habe zu ihnen sehr gemischte Gefühle. Empfehlen kann ich euch aber auf jeden Fall die Juicy Mask und die Matcha Mask. Ich habe zu den Masken auch einen Blogpost geschrieben, den ich euch hier verlinken werde. Dort findet ihr auch alles zu den Inhaltsstoffen.

Dann habe ich noch die Balea Aktivkohle Tuchmaske aufgebraucht, die für mich allerdings auch eher ein Flop war. Die Pflegewirkung war okay, aber nicht wirklich nennenswert. Der Geruch der Maske war dagegen wirklich abscheulich und wie ihr wisst, kommt bei mir vieles auf den Geruch an. Für mich kein Nachkaufprodukt. 

Die Crystal Collagen Gold Powder Eye Mask war okay, aber hat mich auch nicht vom Hocker gehauen. 

Von allen Masken diesen Monat fand ich die Holika Holika Juicy Mask "Mango" einfach am besten. Tolle Pflegewirkung und unheimlich erfrischend, wenn man sie im Kühlschrank gelagert hat. Absolute Kaufempfehlung!

Badezusätze:

Gebadet habe ich diesen Monat in 3 Lush Badezusätzen: Ladybird, You've Been Mangoed und Unicorn Horn. Lediglich das Unicorn Horn hat mir auf Grund des Geruchs nicht ganz so gut gefallen. 

Unter der Dusche:

Geduscht habe ich diesen Monat mit der Palmolive Chocolate Passion Cremedusche und der Lush Kiss Me Quick Wash Card. Beide Produkte waren okay, aber es sind keine Must Haves für mich.

Haarpflege:

Im Bereich der Haarpflege habe ich einmal das Garnier Wahre Schätze Kamille Shampoo (war okay, aber auch kein Nachkaufprodukt), den Hitzeschutz von InstaNatural (sehr sehr ergiebig, hat bei mir 4 Monate gehalten, riecht total gut nach Friseur und schützt die Haare optimal) und das batiste Trockenshampoo in der Geruchsrichtung Cherry (kaufe ich immer nach!) aufgebraucht. 

Dekorative Kosmetik:

Auch in diesem Bereich ist tatsächlich das ein oder andere diesen Monat leer gegangen. Geliebt habe ich die 9to5 Lashes in der Form "Signature", welche ich mir auf jeden Fall nachkaufen werden, wenn ich all meine falschen Wimpern aufgebraucht habe. Ich glaube ich hatte noch nie solch tolle Wimpern, wo das Wimpernbändchen dünn und so beweglich war! Von denen bin ich absolut begeistert. Die falschen Wimpern von p2 (intensifying false lashes) waren okay, aber nicht so gut, wie die von 9to5 Lashes. 

Auch das lila Alverde Puder aus einer längst vergangenen LE hat mich absolut überzeugt und ich habe es wirklich gerne benutzt, um meinen Concealer zu setten. Leider gibt es das nicht mehr :(

Dann habe ich noch einen Nagellack von Flomar aufgebraucht mit dem ich auch sehr zufrieden war. Leider gibt es den Store bei uns nicht mehr und ich muss mich nach einem neuen matten schwarzen Nagellack umsehen. Habt ihr da eine Empfehlung?

In den Müll ist auch noch ein Makeup Ei aus einem Pinselset gewandert, weil es einfach nur noch ekelhaft aussah. Das ist aber nicht der Redewert gewesen. War okay, man konnte gut damit arbeiten, aber man kann es halt eben nicht nachkaufen, ohne gleich das ganze Pinselset kaufen zu müssen.

Sonstiges (Flüssigseife, Bodyspray, Handcreme & Proben):

Zum Schluss habe ich noch ein paar Random Produkte für euch: 
- Balea Flüssigseife "Sanfte Berührung" (war sehr gut, wird nachgekauft)
- Saint Clouds "I want you naked" Handcreme mit Rosmarin & Zitrone (okay, aber nicht der Burner)
- Balea Bodyspray Melone (Duft war nach einer Minute weg, totales Flop Produkt!)

Dann habe ich noch ein paar Proben von frei öl aufgebraucht, aber zu den Produkten kann ich nicht wirklich viel sagen.

War etwas dabei, was ihr auch diesen Monat geleert habt?

Liebe Grüße,
eure Nadine

1 Kommentar:

  1. Liebe Nadine

    Da warst Du aber wieder sehr fleissig!

    Sehr sehr interessant, wie Du die Produkte gefunden hast!

    Hab einen schönen Freitag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen