Impressum

Dienstag, 18. April 2017

Review: L'axelle Antitranspirant & Achselpads

Hallo meine Lieben,

Seien wir mal ehrlich: wer schwitzt bitte nicht? Und wieso wird das Thema genauso wie die Periode auf Blogs eigentlich immer so Tabu gehalten? Ich meine: "Hey, auch Prinzessinnen müssen mal aufs Klo" ;) Der heutige Blogpost dreht sich um das L'axelle Antitranspirant und um die L'axelle Achselpads.

Das Antitranspirant kostet 4,99€ und die Achselpads (je nachdem viele ihr in einer Packung haben wollt) zwischen 4-5€. Hier gelangt ihr direkt zum Shop.


Als erstes habe ich das Antitranspirant getestet. Es ist geruchsneutral, ohne Alkohol und ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Es hält allerdings Aluminiumsalze, was aber für ein Antitranspirant normal ist (ist ja schließlich kein Deo). Es soll das Schwitzen bis zu 65% verringern und nachweislich 48 Stunden anhalten. Und JA JA JA das kann es auch alles einhalten. Ich rieche (wenn ich überhaupt schwitze) nicht unangenehm, ich habe das Gefühl ich schwitze gar nicht mehr und das mit den 48h Schutz kann ich auch absolut bestätigen. Für mich ist es wirklich ein Wundermittel. Natürlich soll man Produkte mit Aluminium am besten vermeiden, aber jetzt mal ehrlich: es gibt einfach gewisse Situationen, wo man den Schweiß absolut nicht gebrauchen kann und dann kann man mal ein Auge zu drücken, oder?

Und so eine Situation hatte ich letztes Wochenende, wo dann auch die Achselpads zum Einsatz kamen. Insgesamt gibt es zwei Größen: einmal M und einmal L - ich denke jeder Frau passt M perfekt, denn so große Achseln haben wir nicht ;) Man klebt sich die Pads in die Kleidung (also da wo man halt sonst Schweißflecken sehen würde) und ist den ganzen Abend gesaved! Besonders wichtig finde ich das auch im Sommer bei hellgrauen Shirts. Man kann es nun mal einfach nicht vermeiden, dass man schwitzt - aber andere müssen es ja nicht merken! Gerade wenn man auch viele Leute in der Uni trifft und sie umarmt, kann es schnell peinlich werden. Da finde ich die Achselpads wirklich klasse.

Vom Design her sind die Produkte natürlich nicht super stylisch, aber dafür wirklich sie wirklich Wunder und man muss sich über Schweiß absolut keine Gedanken mehr machen.

Habt ihr schon mal Achselpads benutzt?

Liebe Grüße,
eure Nadine

Kommentare:

  1. Liebe Nadine

    Hattest Du schöne Ostertage?

    Solche Pads kenne ich noch gar nicht!!

    Wusste gar nicht das es so was gibt! ;oD

    Danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  2. Hey sehr Interessant würde ich auch gerne mal ausprobieren!
    Danke fürs Vorstelle.
    Liebe Grüße
    Alicja

    Pinkbeautylicious02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die ehrlich Review. Ich kannte die Marke bisher noch gar nicht. :-)

    Liebe Grüße,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de/

    PS. ich habe auf meinem Blog gerade ein Gewinnspiel, bei welchem man eine Lockenstab ein Glätteisen und eine Heißluftbürste gewinnen kann.
    ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst. <3

    AntwortenLöschen