Impressum

Freitag, 2. Juni 2017

Review Egypt Wonder Produkte - Bronzer Topper, Kayal und Primer

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch gleich 3 Produkte von Egypt Wonder vorstellen, die mir freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Es handelt sich dabei um den Kayal (schwarz), den Bronzer Topper (Pearl) in dem wundervollen Krug und den Powder & Makeup Primer.

Preise: 
27,90€ Bronzer Topper Pearl
27,90€ Powder & Makeup Primer
8,90€ Kayal

Ich verlinke euch hier mal die Seite zum Durschstöbern, falls ihr die Marke noch nicht kennt.



Können wir bitte erstmal darüber sprechen, wie wunderschön der Tontopf ist? Das Design ist der absolute Wahnsinn und es hat mir fast das Herz gebrochen, als ich das Siegel öffnen musste, um schlussendlich an das Produkt zu kommen! Alleine für die Verpackung gibt es schon mal einen Daumen nach oben! Und es ist auch ein echter Hingucker auf dem Schminktisch.

Ach und Zufälle gibts! Meine Mama besitzt auch einen Bronzer von Egypt Wonder, dieser ist jedoch schon wirklich steinalt und funktioniert immer noch einwandfrei, da man das Produkt so gut verschließen kann. Sie ist davon auf jeden Fall sehr angetan.


Für mich ist das Puder ehrlich gesagt ein Bronzer Topper, da ich eine schon sehr helle Haut habe und man dadurch den Ägyptischen Flair gut sehen kann. Daher verwende ich das Puder über meinen Bronzer und es ersetzt dazu noch den Highlighter, da es einen wunderschönen Glow zaubert. Personen mit etwas dunklerer Haut können es aber sicher als reinen Highlighter gut verwenden. 



Sehr interessant fand ich den Primer, der zuerst super orange ist (klar Egypt Wonder ne? ;) ) und dann, wenn man in im Gesicht verteilt und "einmassiert", wird er durchsichtig. Der Primer ist ein silikonhaltiger Primer, der Poren kleiner und die Haut ebenmäßiger erscheinen lässt. Aber Achtung! Nicht zu viel nehmen, sonst rutscht die Foundation etwas! Wenn man wenig nimmt, lässt sich die Foundation gut auftragen und sieht auch viel frischer aus. Auch die Haltbarkeit wird verlängert.

Zu dem Kayal habe ich kein Swatchbild gemacht, denn es ist ein schlichter schwarzer Kayal, der es aber wirklich in sich hat! Ich glaube ich hatte noch keinen Kayal, der sich so leicht auftragen gelassen hat. Oft habe ich das Problem, dass Kayalstifte einfach keine Farbe auf meine Wasserlinie abgeben wollen - fragt mich nicht warum. Dieser hier schafft es direkt! Ein Swipe und schwupps sehe ich aus wie eine Pharaonin! Hammer! Als Eyeliner habe ich ihn nicht getestet, müsste aber auch gut funktionieren. 

Ich bin mit allen Produkten wirklich unheimlich zufrieden und kann sie euch nur empfehlen!

Kanntet ihr die Marke schon?

Liebe Grüße,
eure Nadine 

1 Kommentar:

  1. Liebe Nadine

    Hast einen sehr interessanten Bericht geschrieben!

    Gesehen habe ich die Produkte schon, aber noch nie ausprobiert! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen