WERBUNG

Dieser Blog hat einen werbenden Charakter, da er sich direkt und in allen Einzelheiten mit Produkten aus dem Makeup und Pflege Bereich beschäftigt und zu einem Kauf animieren könnte.

Samstag, 31. März 2018

Filabé of Switzerland - Nur noch ein Tuch für die komplette Gesichtspflege?

Werbung

Hallo meine Lieben,

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Produkt vorstellen, was mich einen Moment zum Staunen gebracht hatte, als ich mir das Konzept dahinter durchgelesen habe. Könnt ihr euch vorstellen nur noch ein Tuch für eure Hautpflege zu verwenden? Keine lästigen 10 Produkte (Reinigung, Peeling, Toner, Creme 1, Creme 2, Serum, Augenpflege) mehr? Keine 30 Minuten Hautpflegeroutine jeden Morgen und Abend? Nein? Ich mir erst auch nicht, aber es hat mich unheimlich neugierig gemacht und somit ist das Filabé of Switzerland Tuch bei mir eingezogen. 

Eine Packung enthält 28 Tücher und hält somit knapp einen Monat. Man verwendet ein Tuch jeden Abend (morgens wird also keine Pflege benötigt, aber ein LSF wird wegen der Alterungsgefahr und den Schäden, die Sonnenstrahlen der Haut zufügen, empfohlen). 

Der Preis liegt bei 34,50€, wenn man jedoch eine Box abonniert (man erhält dann jeden Monat eine Packung), dann zahlt man 32€. 

Hier kommt ihr zum Shop: Klick mich

Ich habe die Version "Balanced Skin" getestet: Balanced Skin dient der Stärkung des Hautgleichgewichts und wurde mir nach Beschreibung meines Hauttypen empfohlen. 

Ich wurde also so eingestuft:
"Dein Hauttyp:
Deine Haut hat kein spezifisches Problem, reagiert aber eher sensibel auf Umwelteinflüsse oder Kosmetika? Oder sie hat sich gerade von Irritationen, Pickeln, Rötungen oder Überempfindlichkeiten erholt? Weil sie schnell empfindlich reagiert, suchst Du für Deine Haut eine Nachtpflege ohne belastende Zusatzstoffe. Oder ganz einfach, Du bist mit Deiner Haut im Reinen und schätzt das entspannte, zeitsparende Ritual von Filabé." 

Falls ihr euch auch so einstufen würdet, wäre für euch das "Balanced Skin" Tuch am besten geeignet. 

7 Tücher sind jeweils in einer Packung und eine Box enthält 7 Packungen. Perfekt zum Verreisen! Man schleppt keine 28 Tücher mit sich rum, sondern kann genau so viele mitnehmen, wie man weg ist.
Das Tuch selbst ist sehr weich und hat zwei verschiedene Strukturen auf der Vorder- und Rückseite. Das Tuch selbst enthält alle Wirkstoffe, die deine Haut benötigt und lässt alle unnötigen Stoffe, wie Fette, Öle (die vor allem in Cremes vorkommen) weg. So soll sich die Haut über Nacht regenerieren und ausbalancieren können. Man verwendet wirklich nur das Tuch und trägt hinterher keine weitere Pflege mehr auf. 

Achtung: Nach der Anwendung kann sich die Haut gespannt und gereizt anfühlen. Die Haut ist nach der Anwendung porentief rein und hat kaum Fett mehr auf der Haut. Dadurch, dass die Haut von den vielen Cremes und anderen Pflegeprodukten gedetoxed wird, kann sie erstmal "extrem reagieren". Ich selbst hatte Rötungen im Gesicht und mein Auge hat sich geschuppt. Die Haut wird von der Fettversorgung entwöhnt und muss erst wieder ihr Gleichgewicht finden. Wundert euch daher nicht, wenn ihr erstmal etwas ungewohnt ausseht und eure Haut reagiert. Das ist normal, da ihr keinerlei Silikone und andere Inhaltsstoffe mehr zugeführt werden. 

Ich habe euch mal die "bösen", aber kurzweiligen, Nebeneffekte mal eingefangen. Bekommt bitte keinen Schock, wenn ihr die Tücher auch ausprobiert und eure Haut so reagiert. Das Ganze geht ca. 2 Wochen und dann gewöhnt sich eure Haut wieder daran selbst alles zu produzieren. Wenn ihr so natürlich nicht auf die Arbeit oder in die Schule/Uni gehen wollt, dann rate ich euch, eure Haut in den Ferien umzugewöhnen.

Hier sieht man gut, wie trocken mein Augenlid wurde.

So sah meine Haut ca. 2 Wochen lang nach der Anwendung aus. Das Bild habe ich zufällig aufgenommen gehabt, weil ich mich mit Freundinnen über den Stand der Dinge unterhalten habe. Habe erst später gemerkt, dass es doch relevant ist für den Blogpost. 

Anwendung: Einfach das Tuch auf der weichen Seite anfeuchten (nicht auswringen) anfeuchten und eure Haut gleichzeitig reinigen, peelen, abschminken und pflegen! Das wars auch schon. 

Inzwischen fühlt sich meine Haut wieder gut an und sieht nicht mehr aus, wie auf den Fotos weiter oben. Meine Haut hat sich komplett entwöhnt. 

Habt ihr schon mal etwas von Filabé of Switzerland gehört?

Liebe Grüße,
eure Nadine

1 Kommentar:

Amely Rose hat gesagt…

Das Tuch klingt wirklich toll,
kannte es noch gar nicht.
Danke für das tolle Review, muss ich auch mal probieren.

schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

Kommentar veröffentlichen