WERBUNG

Dieser Blog hat einen werbenden Charakter, da er sich direkt und in allen Einzelheiten mit Produkten aus dem Makeup und Pflege Bereich beschäftigt und zu einem Kauf animieren könnte.

Freitag, 22. Juni 2018

pixi skintreats | Glow Mud Cleanser, Glow Tonic To-Go & Rose Tonic

WERBUNG

Hallo meine Lieben,

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, durfte ich ein paar pixi by petra Makeup Produkte testen, aber nicht nur Makeup war in meinem kleinen Testpaket enthalten, sondern auch ein paar pixi skintreats. Da ich ja wirklich unfassbar begeistert von den Makeup Produkten war, war die Erwartung an die Hautpflegeprodukte natürlich groß! Meinen Makeup Blogpost verlinke ich euch gerne hier. 

Ich durfte folgende Produkte ausprobieren:
- Glow Mud Cleanser = 23,99€
- Glow Tonic To-Go (habe ich leider nicht online bei Douglas gefunden)
- Rose Tonic = 11,99€

Die Produkte von pixi by petra findet ihr bei Douglas im Onlineshop.

Falls euch die Inhaltsstoffe interessieren, verlinke ich euch hier den Codecheck:


Zu dem Glow Mud Cleanser:

Der Glow Mud Cleanser ist, wie der Name schon sagt, ein Cleanser mit einer Konsistenz wie dicker, fester Schlamm. Er hat eine gräulich-grün-braune Farbe und enthält 5% Glycolic Acid und Aloe Vera. Er soll tote Zellen entfernen (exfoliate) und ein schönes, gesundes und strahlendes Hautbild hinterlassen. Darüber hinaus sollen Poren "gedetoxed" (was auch immer das bedeuten mag - ich kann mit dem Wort Detox nicht viel anfangen) werden. Er ist für alle Hauttypen geeignet, frei von Parabenen und natürlich auch tierversuchsfrei. 

Man soll ihn morgens und abends für 30 Sekunden in die Haut einpassieren und dann abspülen (Haut hinterher trocken tupfen). Der Augenkontakt soll vermieden werden.

Ich liebe diesen Cleanser! Der Auftrag ist einfach und meine Haut fühlt sich hinterher total gereinigt und sauber an. Sie strahlt auch richtig und sieht viel gesünder aus als vorher (bevor ich den Cleanser in meine Routine integriert habe)! Ich finde er macht seinem Namen wirklich alle Ehre und ist auch etwas Besonderes auf dem Markt, denn ich kenne sonst kein Unternehmern mit einem Schlamm Cleanser. Ich finde über den Preis kann man auch absolut nicht meckern.

Zu den Glow Tonic To-Go:

Das Glow Tonic To-Go besteht aus 60 Wattepads, die in dem klassischen pixi Glow Tonic eingeweicht sind. Die Wattepads haben zwei verschiedene Strukturen: eine glatte Seite und eine Seite mit Noppen zum Peelen. Es enthält wie der Glow Mud Cleanser 5% Glycolic Acid und Aloe Vera. Die Pads sollen die Gesichtshaut strahlen lassen, ihr Feuchtigkeit spenden und sie sanft peelen. Sollte etwas nach dem Mud Cleanser noch an toten Hautzellen übrig geblieben sein, werden sie mit den Pads entfernt. 

Man soll sie morgens und abends (generell wenn man sie braucht) verwenden, nachdem man das Gesicht gereinigt hat. Die Augenpartie muss wieder ausgespart werden. Man muss das Tonic nicht abspülen.

Ich finde es ja klasse, dass es jetzt das Glow Tonic für unterwegs gibt. So muss man auf Reisen keine Wattepads und noch die extra Flasche Glow Tonic mitschleppen, sondern man packt einfach die kleine Dose ein. Natürlich ist das Ganze nicht wirklich umweltfreundlich, aber meiner Haut tut auch dieses Produkt so gut, dass ich da einfach ein Auge zu drücke. Seitdem ich die beiden Produkte (also Cleanser und Tonic Pads) in Verwendung habe, benötige  ich eigentlich keine Foundation mehr und vor allem keinen Highlighter. Meine Haut strahlt und man sieht, dass sie gesund ist. 

Zu dem Rose Tonic:

Das Rose Tonic ist ein nurishing Toner, also ein nährendes Gesichtswasser, welches Rosen und Holunder enthält. Es gleicht den ph Wert nach der Gesichtsreinigung aus, soll Rötungen reduzieren und das Gesicht vor allem beruhigen. Außerdem gibt es der Haut die Feuchtigkeit zurück, die sie durch Reinigung und Peeling verloren hat. 

Man trägt den Toner morgens und abends nach der Gesichtsreinigung auf. 

Das ist eine Hass-Liebe. Wie ihr wisst, kann ich Rosenduft absolut nicht ab - ich könnte sogar jedes Mal mich übergeben, aber meine Haut liebt den Toner überalles. Ich habe natürliche Rötungen im Gesicht (danke, Mama), die aber mit dem Rose Tonic in meiner Routine kaum noch hervortreten. Außerdem finde ich es gut, dass es den ph Wert wieder ausgleicht, denn das ist super wichtig, wenn man seine Hautpflegeroutine ernst nimmt. Man hat halt eben nur eine Haut und um die muss man sich anständig kümmern! Das mit dem Geruch ist halt eben Geschmackssache und es gibt ja wirklich viele von euch, die Rosenduft sehr sehr gerne mögen. Aber so oder so: das Rose Tonic gehört in eine anständige Hautpflegeroutine!

Habt ihr schon mal Hautpflege von pixi ausprobiert?

Liebe Grüße,
eure Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen